An Entscheidungsträger im Unternehmen werden –im Rahmen der Corporate Governance und Compliance immer mehr hohe Anforderungen gestellt, in ethischer als auch juristischer Sicht von höchster Brisanz. Sofern ein Manager früher Fehlentscheidungen getroffen hat, musste er höchstens die Kündigung befürchten. Die persönliche Haftbarmachung hat heute aber einen sehr hohen Stellenwert, teilweise in die Millionen und man sich des Öfteren vor Gericht wieder.

Ob Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte, ob AG, GmbH, GmbH & Co.KG, EG usw., bei viel Verantwortung – fallen laufend weitreichende Entscheidungen. Geht etwas schief wird’s u.U. teuer.

Genau hier kann die VMU® AG seinen Geschäftspartnern eine exklusive D & O Versicherung bieten, die man auch „ Managerhaftpflicht „ nennt. Zwei bedingungs- und prämienmäßig unterschiedliche D & Os ( Gold und Silber ) als Grunddeckung alternativ optional ergänzbar um eine Vermögensschadenhaftpflicht – Versicherung für Sie, europäische Tus und alle ( sonstigen ) Mitarbeiter, ferner eine Diskriminierungshaftpflicht – Versicherung ( insbesondere „ AGG Risiken „ ) und Mitarbeiterkriminalisierungsdeckung. Es gibt nur noch einen Ausschluss im Deckungsumfang „ für vorsätzliche Pflichtverletzung „. In der „ Gold „ Version können anbieten, u.a. Übernahme der anfallenden Rechtskosten ab Einleitung eines OwiG- bzw. Strafverfahrens im Umfang einer modernen Firmenstrafrechtsschutz – Versicherung. Jedoch beschränkt auf die im Rahmen der D&O versicherten Personen, Unternehmensbeauftragte.

Eine Vielzahl von weiteren Vorteilen gegenüber sonstigen Deckungskonzepten auf dem Markt können wir anbieten,



sprechen Sie uns an

wir entlasten Sie – mit uns können Sie sich ausschließlich auf Ihre Tätigkeiten konzentrieren