Mit der Maschinen - Versicherung können fahrbaren oder transportable Maschinen / Geräte versichert werden.

Bei den fahrbaren Geräten leistet der Versicherer Entschädigung für unvorhergesehen eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen an versicherten Sachen (Sachschaden).

Unvorhergesehen sind Schäden, die der Versicherungsnehmer oder seine Repräsentanten weder rechtzeitig vorhergesehen haben noch mit dem für die im Betrieb ausgeübte Tätigkeit erforderlichen Fachwissen hätten vorhersehen müssen, wobei nur grobe Fahrlässigkeit schadet.

Insbesondere wird Entschädigung geleistet für Sachschäden durch

a) Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter;
b) Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler;
c) Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung;
d) Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen;
e) Wasser-, Öl- oder Schmiermittelmangel;
f) Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, seiner Teile oder seiner Ladung;
dies gilt jedoch nicht für Baubüros, Baucontainer, Baubuden, Baubaracken, Werkstätten, Magazine, Labors und Gerätewagen;
g) Sturm, Frost, Eisgang, Erdbeben, Überschwemmung

Auf Antrag kann der Deckungsumfang auf zusätzliche Gefahren und Schäden erweitert werden.

Stationäre Maschinen, maschinelle Einrichtungen, und sonstige techn. Anlagen können ebenfalls versichert werden hierunter fallen z.B.

  • Kessel, Motoren, Turbinen, Generatoren
  • Bohr-, Dreh- und Fräsmaschinen
  • Druck- und Falzmaschinen
  • Schalt- und Regelanlagen, Transformatoren
  • Pressen, Scheren, Stanzen
  • Kompressoren, Pumpen
  • Öfen
  • Aufzüge, Hallenkräne, Förderanlagen
  • Extruder, Granulieranlagen
  • usw.

Zusätzlich können Auf Antrage versichert werden, z.B. Ausmauerungen, Auskleidungen, Beschichtungen von Öfen usw.

Insbesondere wird Entschädigung geleistet für Schäden durch

a) Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter;
b) Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler;
c) techn. Störungen, wie zerreißen infolge Fliehkraft, Über- / Unterdruck, Überspannung usw. ;
d) Sturm, Frost, Eisgang

Natürlich gibt es auch Dinge die nicht versichert sind ( z.B. Brennstoffe, Chemikalien usw. ) sowie Schäden, die nicht ersetzt werden ( z.B. Krieg, Kernenergie, innere Unruhen usw. )

Bei den stationären Geräten ist der Geltungsbereich auf dem benannten Betriebsgrundstück, bei den fahrbaren Geräten auch außerhalb.

Nicht unerwähnt lassen möchten wir, dass im Falle eines Maschinenschadens durchaus eine zusätzlich abgeschlossene Maschinenmehrkostenversicherung sinnvoll sein kann. Sie deckt den entgangen Gewinn und die fortlaufenden Kosten ab, sofern nicht mehr im Haus produziert werden kann und ein Ausweichproduktion erfolgen muss.

Sprechen Sie uns an

wir entlasten Sie – mit uns können Sie sich ausschließlich auf Ihre Tätigkeiten konzentrieren